1.200 Kerzen…

… werden allein an jedem Wochenende im Osnabrücker Dom als Gebetslichter entzündet. Darin kommt die Sehnsucht der Menschen nach Solidarität zum Ausdruck. Gott wird quasi daran erinnert: Vergiss mich und meine Lieben bitte nicht in meiner „Freude und Hoffnung, Trauer und Angst“ (GS 1), oder in meiner Dankbarkeit. Eine zweite Botschaft steckt in den vielen Lichtern: Ich bin mit meinen Problemen und Anliegen nicht allein. Weiterlesen

Advertisements

Meine Berufung (2)

gleiseBeim Würzburger Kongress „Pfingsten 21“ im Herbst 2016 gab es in einer prophetischen Gebetsrunde von [Heiner Christian Rust] Klartext über meinen weiteren Berufungsweg. Ich habe meinen Wechsel aus dem Berufsleben als Gemeindereferent in die Berufung der 3. Lebensphase weitgehend abgeschlossen. Weiterlesen

(3) Heiner Christian Rust

pf21_08_128 Der Focus des Kongresses „Pfingsten 21“ geht nach dieser [Ermutigung für mein eigenes Leben] nahtlos auf meinen Gemeindealltag über, denn alles Charismatische hat dem Gemeinwesen zu dienen. Der Heilige Geist drängt die Christen nach draußen. Der Vortrag von Heiner Christian Rust mit der Theatergruppe der [Friedenskirche Braunschweig] ist [mein Tagungs-Highlight]! Weiterlesen