Der Einzige

Würdig bist du, Herr
Du bist würdig, Herr
Du sitzt auf dem Thron
Für alle Zeiten bleibst du mein Gott
Herrschend auf deinem Thron

Ich habe Gottes Thron gesehen.

Mitten in unserer Fußgängerzone …
Er sitzt vor einem Müllbehälter.
Er hat einen Hund zu seinen Füßen.
Er sitzt da,
hin und wieder raucht er eine Zigarette
und schaut den Menschen zu,
die eilig vorbeihasten, denn sie müssen shoppen.
Manche kennen ihn und halten auch inne,
wechseln einige Worte.

Gott ist mittendrin,
nicht „hoch über all dem Staub der Welt“,
nicht weit weg, „über allen Himmeln erhaben“.

Wir müssen ihn nicht lange suchen.

Staunend singe ich zu dir
Du bist heilig
Deine Herrlichkeit strahlt so schön
Mein Blick hebt sich zu dir
Und sieht, du bist heilig
Deine Schönheit wird nie vergehn

Du bist der Einzige, dem dieses Lob gebührt
Heilig bist du

So ist das mit Gott.

(Anja Lehmann, CD „ewig“)

Advertisements

Kommentar verfassen (Off-Topics und Trolle werden gecancelt.)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s