„berührt – geführt“

Wanderexerzitien 2017 rund um die [„Benediktinerinnen-Abtei vom Heiligen Kreuz“ in Herstelle] bei Bad Karlshafen an der Weser. Vier volle Tage (außer An- und Abreise) mit Stundengebet, geistlichem Impuls, Schweigezeiten, Eucharistiefeier, Bibelarbeiten, Austausch in der Gruppe und ausreichendem Schlaf. Weiterlesen

Advertisements

Reformation des Herzens

Nach meinem [Jahr als Volunteer] bin ich angekommen – in meiner Berufung als Brückenbauer und Copilot für ein neues Gemeindeformat („Ekklesie“) in meiner Stadt. Eine Brücke braucht mindestens zwei „aktive“ Pfeiler: Der eine, aus dessen Richtung ich komme, ist die übergemeindliche [„CE“], angelangt bin ich in einer Ortsgemeinde des [Mülheimer Verbands]. In und mit beiden bin ich engagiert, nicht zuletzt als Basis für mein bürgerschaftliches Netzwerk in der Stadtteilarbeit – „eine Kirche, die nicht dient, dient zu nichts“ (Internetbischof Jacques Gaillot). Weiterlesen

Elphi ist erwacht

elphi-300Dass musste gestern sein: Als „Butenhamburger“ (Hanseaten, die außerhalb der Stadt ihrer Kindheit und Jugend leben) kann mich die Eröffnung der Elbphilharmonie selbstverständlich nicht kalt lassen. Da tritt auch die Allianz-Gebetswoche 2017 ins zweite Glied zurück… Der Platz vor dem Fernseher konnte die Vorschusslorbeeren für das Akustik-Wunder verständlicherweise zwar nicht bestätigen, aber die Elphi ist auch rein optisch ein großartiges Bauwerk auf dem prominentesten Platz, den Hamburg, das „Tor zur Welt“, mitten im Hafen zu bieten hat. Warum ich darüber blogge, liegt an der hervorragenden [Rede, die Bundespräsident Joachim Gauck gehalten] hat. Weiterlesen

Das war 2016!

Für den Jahresrückblick zitiere ich den Schluss aus meinem [Blogeintrag vom Anfang des Jahres]:

p-losung16„In meiner Gemeinde gibt es zum Jahresanfang die Möglichkeit, sich aus einem Körbchen mit Schriftworten eine persönliche Jahreslosung zu ziehen. Das berührt mich wieder sehr, denn Gott gibt mir keine netten Tipps, sondern stellt mir eine Frage:

„Wen soll ich senden? Wer will mein Bote sein?“ (Jes. 6, 8)

Die Antwort steht nicht mehr auf dem Kärtchen: „Ich bin bereit, sende mich“ Nur – das, was dann im Jesajabuch folgt, das möchte ich überhaupt nicht! Weiterlesen

Mensch werden …

Gott hat es uns vorgemacht! In Jesus hat er selbst alles auf eine Karte gesetzt, was ihn das irdische Leben kostete – aber sein Gott-Sein nicht auslöschen konnte. Wer diesem Gott ver-traut und ihm im persönlichen Leben alles zu-traut, der kann gar nicht anders, als sich tatkräftig gegen den immer weiter um sich greifenden Hass, das Misstrauen, die Unversöhnlichkeit und den Unfrieden um uns herum zu engagieren! Ein Evangelikaler kann unmöglich rechts sein – oder links: Er muss bei Jesus sein, und der war Mensch für die Menschen. Weiterlesen

1.200 Kerzen…

… werden allein an jedem Wochenende im Osnabrücker Dom als Gebetslichter entzündet. Darin kommt die Sehnsucht der Menschen nach Solidarität zum Ausdruck. Gott wird quasi daran erinnert: Vergiss mich und meine Lieben bitte nicht in meiner „Freude und Hoffnung, Trauer und Angst“ (GS 1), oder in meiner Dankbarkeit. Eine zweite Botschaft steckt in den vielen Lichtern: Ich bin mit meinen Problemen und Anliegen nicht allein. Weiterlesen

Irrlicht oder Leuchtfeuer?

leuchtturm_08_128Mit dieser etwas provozierenden Frage sollte nicht die Bibel als Offenbarung Gottes als solche hinterfragt werden, sondern die Art und Weise, wie wir heute mit der Bibel umgehen. Die Theologie nennt das „Biblische Hermeneutik“. Es gibt ein ganzes Bündel von Methoden, die Bibel auszulegen. Die „Wahrheit“ ist nicht in einer einzigen Methode zu finden, und alle Weiterlesen

Ausgerechnet in Mülheim an der Ruhr…

… treffen sich in diesen Tagen Vertreter der katholischen Kirche Deutschlands, um nach den Dialog- und Synodal-Prozessen der letzten Jahre Pläne für die Zukunft der Kirche zu schmieden [Bericht bei domradio.de]. Zwar (noch?) nicht in den Räumen der Christus-Gemeinde des Mülheimer Verbands 🙂 , sondern in der „Bildungsstätte Wolfsburg“, aber beim [„MV“] könnte man viel über Entwicklungsprozesse und Zukunftsfähigkeit lernen! Weiterlesen